Skip to end of metadata
Go to start of metadata

"Innovative Technologien und Nachhaltigkeit auf Lastenrädern"

Mobile Werkstätten (Hightech, regenerative Energien, Upcycling, Urban Gardening) kommen auf Lastenfahrrad direkt in die Schule!

Der FabLab München e.V. hat sich zusammen mit den Kooperationspartnern Werkbox³, Machwerk e.V., der Grundschule an der Lehrer Wirth Str. und der Heliodet GmbH um Fördermittel beim BMBF anlässlich eines Wettbewerbs zur Förderung von lokalen Bildungs- und Kompetenznetzwerken für Nachhaltigkeit beworben und wurde im August 2012 ausgewählt!!!

Mittels selbstgebauter elektrifizierter Lasten-Fahrräder bringen wir mit vollausgestatteten Werkstattboxen (FabLab Hightech Box, Werkbox3 regenerative Energien, Machwerk Box Upcycling / Urban Gardening) kreative, nachhaltige Ideen und neue Technologien zu Bildungseinrichtungen - so zum Beispiel zu unserer Kooperationsgrundschule an der Lehrer Wirth Straße oder dem Truderinger Gymnasium, der Mittelschule an der Lehrer Wirth Straße, dem ÖBZ und sind bei vielen anderen Veranstaltungen in München vor Ort.

Für die Umsetzung der Kurse an den Schulen konnten wir 2013 die Hans Sauer Stiftung als Förderer gewinnen, im Februar 2014 kam die Wilhelm Stemmer Stiftung hinzu. Vielen herzllichen Dank hierfür!!!

Schulaktivitäten:

Seit Anfang 2013 bis Ende 2013 fanden für alle 20 Klassen der Lehrer Wirth Grundschule Kurse zu den Experimentierstationen statt. 8 Klassen bekamen die Möglichkeit in mehreren Tagen einen Trickfilm zu konzipieren und zu realisieren. Außerdem konnten 12 Klassen (3./4. Klasse) mit dem Schneideplotter Erfahrungen sammeln und sich selber T-Shirt Designs herstellen und dann T-Shirts drucken. Zahlreiche Links finden sich hierzu auf der Schulhomepage.

Projektwoche Technik in der Mittelschule an der Lehrer Wirth Str. im April 2013. Alle 3 Lastenräder waren vor Ort und haben alle 3 Themenbereiche abgedeckt: Windrad, Upcycling und FabLab.

Im September 2013 startete der FabLab München e.V. im Rahmen der Lastenradkooperation mit der Lehrer Wirth Grundschule 6 parallele Kurse im gebundenen Ganztag.

Von Upcycling, Kunst, über Experimentieren, Filmgeschichte und Trickfilm bis Elektronik, Programmierung und 3D Modellierung ist alles dabei!

Klassenstufen 1-4.

Am Truderinger Gymnasium starteten im September 2013 ebenfalls 4 Kurse für die Jahrgangsstufen 5 bis 8. Lasern, Elektronikarbeiten und 3D Druck stehen auf dem Programm.

Wir waren darüberhinaus an mehreren Veranstaltungen beteiligt:

  • Sommerfest Lehrer Wirth Grundschule
  • Juki Kinderfest im Juli 2013
  • Drachenfest am Rodelhügel
  • Selbermach Dult in Oberhaching
  • Make Munich
  • Tag der offenen Tür im Truderinger Gymnasium

 

 

 

 

  • No labels