Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Übersicht

Workshops und Veranstaltungen für Erwachsene


Workshops und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche

 

Auf fablabkids.de findet ihr mehr Informationen zu unseren Angeboten für Kinder und Jugendliche.

Ferienprogramm

 

 

Angebote für Schulen und Hortgruppen

Schulklassenbesuch im FabLab Dienstag bis Freitag ab der 3. Klasse von 9 bis 12 Uhr

Es gibt Schnupperkurse zu 3D Drucken und Lasern, Arduino und Löten, aber auch konkrete Projekte sind auf Wunsch realisierbar 

Kosten für den Schnupperkurs 3D/Laser mit 2 Kursleitern:

Klassen ab 25 Schülern 8,- Euro / kleinere Klassen (16 - 24 Schüler) 200,- Euro

Kleingruppen bis 15 Kinder mit einem Kursleiter 150,-Euro 

Buchung bei Birgit Kahler birgit@fablab-muenchen.de

Hort - und Tagesheimgruppen am Nachmittag ins Fablab

Wir bieten auch Schulkooperationen im Rahmen vom Ganztagesprogramm an und arbeiten wöchentlich direkt an den jeweiligen Schulen oder die Schulen kommen wöchentlich ins FabLab. Derzeit sind wir an den Schulen Lehrer Wirth Grundschule (seit 2011), Truderinger Gymnasium (seit 2013), Grundschule an der Gänseliesel Straße (seit 2015), Begemann Wirtschaftsschule (seit 2015), Grundschule an der Bergmann Straße (ab 2016), Grundschule an der Helmholtz Straße (ab 2016), Grundschule am Pfanzeltplatz (seit 2016)

Ansprechpartnerin: Birgit Kahler birgit@fablab-muenchen.de 015773934848

 

Auf fablabkids.de findet ihr mehr Informationen zu unseren Angeboten für Schulen.

Wo?

Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen in den Seminarräumen des FabLab München statt.

Icon

Die Adresse ist: Gollierstr. 70, Eingang D, München (siehe Anfahrt)


FabLab-Mitglieder und Nicht-Mitglieder

Der FabLab München e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, die Mitgliedschaft steht allen natürlichen Personen offen.

Alle FabLab-Mitglieder (ausgenommen Förder-Mitglieder) können die Werkstatt und die Maschinen des Vereins (nach Einweisung) kostenlos nutzen. Das Filament für die 3D Drucker ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Material für den Lasercutter (Holz, Plexiglas, ect) kostet extra. Für FabLab-Mitglieder ist die Werkstatt bei regelmäßigen Treffen, nach Vereinbarung oder nach Erhalt eines Schlüssels zugänglich.

Für Nicht-Mitglieder ist die Werkstatt in Rahmen von Veranstaltungen geöffnet. Diese sind in der Regel kostenpflichtig. Auch freies Arbeiten am Lasercutter ist möglich (siehe unten). FabLab-Mitgliedern wird bei kostenpflichtigen Veranstaltungen in der Regel ein Rabatt gewährt.

Mitgliedsanträge (enthält auch Übersicht über Beiträge) sind hier zu finden. Bitte ausfüllen, unterschreiben und zum OpenFablab oder einen der Kurse mitnehmen oder gleich einscannen und an vorstand@fablab-muenchen.de schicken. 

Regelmäßige Veranstaltungen

Open FabLab

In unregelmäßigen Abständen veranstalten wir ein "Open FabLab", zu dem wir alle Interessenten in unsere Werkstatt einladen. Dort führen wir unsere Maschinen vor und beantworten Fragen rund um "Personal Manufacturing" und den Verein FabLab München e.V. Der nächste "Open FabLab"-Termin wird immer hier auf der Webseite bekanntgegeben.
Für das Open FabLab ist keine Anmeldung erforderlich und der Eintritt ist kostenlos. 

Laserabend

Am Laser-Abend gibt es eine Einführung zum Arbeiten mit unsrem Zing Lasercutter. Es gibt erst mal eine Einweisung für das Gerät und im Anschluss kann sich jeder Teilnehmer selbst mit einem kleinen Laser-Projekt versuchen. Wer noch kein eigenes Projekt hat, kann hier auch einfach nur "Schnuppern", wir haben ein paar Beispiel-Projekte, die schnell und einfach durchzuführen sind. Termine finden sich im Programm und auf Evenbrite. Für Mitglieder kostenlos. 

Mehr Infos.

3D-Druck Kickoff

Einführung in das 3D Drucken an den Ultimakern. Für Mitglieder kostenlos. 

Mehr Infos. 

Meet & Make

Gemeinsames Basteln/Experimentieren/Ausprobieren zu einem bestimmten Thema.
Im Gegensatz zu Workshops ist das kein komplett vorbereitetes Format, es gibt nicht unbedingt einen Experten zum Thema. Man trifft sich einfach und versucht gemeinsam was Neues. Im Vorfeld werden Infos gesammelt und benötigte Materialen besorgt.
Kosten: für FabLab-Mitglieder keine (außer Material), für Nicht-Mitglieder kleiner Beitrag. Abhängig vom Thema kann Anmeldung erforderlich sein.
Themen und Termine siehe Programm. 

 

Weitere Workshops und Veranstaltungen siehe unser Programm oben.

Freies Arbeiten als Nichtmitglied

Freies Arbeiten mit dem Lasercutter

Für Nicht-Mitglieder, die bereits eine Einführung am Lasercutter haben (d.h. einen Laserabend besucht haben), besteht die Möglichkeit, das Gerät für Arbeiten zu buchen.
Hierbei gelten folgende Preise:

  • Erste Stunde 35 Euro, danach 15 Euro für jede weitere 30 Minuten
  • Ermäßigt (Studenten etc): erste Stunde 25 Euro, danach 10 Euro für jede weitere 30 Minuten
  • Es ist möglich, einen Termin mit 2 oder mehreren Personen wahrzunehmen (keine zusätzlichen Kosten)

Zeiten auf Vereinbarung, bitte Email an anmeldung@fablab-muenchen.de

Für FabLab-Mitglieder ist die Nutzung des Lasercutters kostenlos. Holz und Materialen müssen extra bezahlt werden. 

Freies Arbeiten Arbeiten mit dem 3D Drucker 

Mitglieder können die 3D Drucker im Fablab kostenlos nutzen. 
Für Nicht-Mitglieder gibt es leider momentan keine Möglichkeit, die 3D-Drucker des FabLab zu nutzen.

Geschenkgutscheine

Sie möchten Freunden, Verwandten oder Geschäftspartnern, die Spaß am Selbermachen haben, eine Freude bereiten?
Schenken Sie einen Gutschein! Wir bieten Gutscheine für folgende Formate an:

  • Laserabend im FabLab München
  • FabLab Kids im FabLab München
Kosten:
  • Laserabend €30 + €2 Versandkosten
  • FabLab Kids €30 + €2 Versandkosten

Die Gutscheine können auch für andere Kurse des FabLab München benutzt werden (z.B. 3D-Druck Kickoff), sie ermäßigen das Ticket um jeweils 30 Euro.

Bestellung:

Bitte schicken Sie ein Email mit folgenden Angaben an anmeldung@fablab-muenchen.de:

  • Laserabend oder FabLab Kids
  • Gewünschte Anzahl
  • Anschrift, an welche der Gutschein verschickt werden soll.

Sie erhalten dann die Kontodaten per Email.
Nach Zahlungseingang (Überweisung) erhalten Sie den Geschenkgutschein per Brief. 

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ich benötige eine Rechnung / Quittung über den Teilnahme-Beitrag. Ist das möglich?

Wurde die Veranstaltung über Eventbrite gebucht, zählt das Ticket als Quittung. Weil wir ein gemeinnütziger Verein sind stellen wir keine Rechnungen aus. Die Quittung enthält also keine Umsatzsteuer.
Bei Veranstaltungen, die nicht über Eventbrite gebucht werden können, erhalten Sie auf Anfrage eine Quittung über den Teilnahme-Beitrag. Ein Hinweis an den Kursleiter genügt, dieser gibt dann die Information an den Vorstand weiter.