Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Fräspfade Simulieren:

Live Ubuntu DVD mit Linuxcnc als Simulation

Linuxcnc-Live-DVD (Link zum internen Wiki)
Übersicht: http://wiki.linuxcnc.org/cgi-bin/wiki.pl?Cam

NCSim

OS: Linux, Win, Mac
Lizenzmodell: Proprietäre Software - Veränderung des SourceCodes nur für nicht-kommerzielle Verwendung
http://www.cs.technion.ac.il/~gershon/NCSim/
Mit Hilfe dieses Programmes kann man den Fräsvorgang simulieren um zu sehen, ob das Ergebnis den Erwartungen entsprechen wird.
CNC 3-axis simulator

Text Gravieren:

TrueTypeTracer

http://timeguy.com/cradek/01276453959
OS: Linux, Win, Mac
Lizenzmodell: Open Source (GPL)
comandline tool
fräst nur die Outline von Schriften

F-Engrave

http://home.comcast.net/%7Esskroch/Fengrave/fengrave.html
OS: Linux?, Win, Mac? (Windows Installer + Python Source Code. Prinzipiell plattformunabhängig da Python)
Lizenzmodell: Open Source (GPL)
python gui
fräst Schriften "in 3d" z.B. feine Serifen
für Schriften die Empfehlung

Inkscape-Plugin: Hershey Fonts

OS: Linux, Win, Mac
Lizenzmodell: Open Source (GNU GPL v3)
Extension zum Erzeugen von Schrift mit Hershey-Fonts. Das sind Schriftarten, die im Gegensatz zu gebräuchlichen TrueType/OpenType-Fonts keine Outline-Fonts sind, sondern "Engraving-" oder "Stroke"-Fonts. Dadurch sind sie besonders für die Gravur geeignet.

Hershey Fonts als SVG Dateien

OS: Plattformunabhängig
Lizenzmodell: Creative Commons - Public Domain
Eine Sammlung von weiteren Hershey-Schriftarten findet man hier: http://www.thingiverse.com/thing:6168

Muster Gravieren / 2D- Fräsen:

Inkscape-Plugin: gcodetools

OS: Linux, Win, Mac
Lizenzmodell: Open Source (GPL)
http://www.cnc-club.ru/forum/viewtopic.php?t=35 und http://kalyaev.com/2010/20100423/gcodetools.html
Muss manuell zu Inkscape (getestete Inkscape Version: 0.48.2) hinzugefügt werden, siehe Inkscape-Plugin gcodetools Tipps und http://kalyaev.com/2010/20100423/tut02/tut02.html
auch für Schrift intressant
komplexe Bedienung

dxf2gcode

OS: Linux, Win, Mac? (Anleitungen für Installation unter Linux und Windows. Prinzipiell plattformunabhängig da Python)
Lizenzmodell: Open Source (GNU Licence)
http://www.christian-kohloeffel.homepage.t-online.de/dxf2gocde.html und http://code.google.com/p/dxf2gcode/downloads/list (letztes Update Mai 2010)
python gui
wandelt 2-D CAD Zeichnungen in Fräspfade um. Allerdings keine CAD Schriften.
einfach aber praktisch

Elektronik Platinen Fräsen:

Visolate

OS: Linux, Win, Mac
Lizenzmodell: Open Source (GPL)
http://sourceforge.net/projects/visolate/
java gui
gerber_274x (vielleicht gehen noch andere Formate...), aus eagle CAM ProzessTarget

Target

OS: Linux, Win, Mac
Lizenzmodell: Kommerziell, limitierte kostenlose Version verfügbar "Target Freeware"
http://www.ibfriedrich.com/
Target ist ein Windows Platinen-Layout-Programm, das auch direkt GCode erzeugen kann.

3-D Pfade generieren:

heekscad mit Plugin heekscnc

OS: Linux, Win, Mac (kein Mac Installer gefunden)
Lizenzmodell: Open Source (BSD-3)
http://code.google.com/p/heekscnc/
https://github.com/Heeks
C++ Anwendung
Installation komplex
2D und 3D CAD-Programm
kann verschiedene 3-D Modelle importieren ( Volumenkörper und Meshes )
Bedienung komplex
Steile Lernkurve
braucht je nach Aufgabe recht lange
zum 3-D Zeilenfräsen ganz brauchbar.
Beta

RhinoCAM (plugin für RhinoCAD)

OS: Linux, Win, Mac
Lizenzmodell: Kommerziell
http://www.mecsoft.com/MillSelfTraining.shtml und http://www.rhinocam.com/

Icon

Fablab hat eine Lizenz.

Bedienung komplex
alle Fräsarbeiten möglich

cad.py

OS: Plattformunabhängig
Lizenzmodell: keine Angaben gefunden, da am MIT entwickelt vermutlich Open Source
cad.py ist ein Python-Programm, dass aus einem Bitmap/PNG Gcode zum Fräsen erzeugt
http://capolight.wordpress.com/2010/12/07/using-cad-py-on-a-windows-pc/

image-to-gcode (Feature von LinuxCNC, kein eigenständiges Programm)

OS: Linux, Win, Mac
Lizenzmodell: Open Source (GNU GPLv2)
http://linuxcnc.org/docview/html/gui/image-to-gcode.html
LinuxCNC kann von sich aus Bilder (gif,png,jpg) importieren, die dann zu 3-D Fräspfaden gewandelt werden, je nach Graustufen ergibt sich eine ander z-Höhe.

CAM Expert

OS: Linux, Win, Mac, weitere Unixe
Lizenzmodell: Dual-Lizenz, siehe das QCAD FAQ

  • QCAD Professional ist Proprietäre Software
  • Die "QCAD Community Edition" ist GPLed. Es stehen jedoch kein Installer zur Verfügung, nur der Quellcode. Da für die Erzeugung eines installierbaren Programms viel Wissen notwendig ist, ist es für Nicht-Programmierer in der Regel nicht möglich diese Version zu benutzen.
    CAM Expert ist Qcad mit einem CAM Plugin, um von einer Cad Zeichnung einen G-Code (und andere) zu generieren.
    Kosten: 150€
Icon

Ribbonsoft stellt aktuell keine Version von CAM Expert zur Verfügung. Man hat im April 2012 eine neue Version in Aussicht gestellt, nachdem QCAD 3 fertiggestellt ist. Die Community wartet auf das neue CAM Expert release, siehe QCAD Forum

Hilfsmittel:

grecode

OS: Linux, Win, Mac (Nur Source Code verfügbar. Muss für Linux und Win selbst kompiliert werden. Letztes Update Dezember 2010)
Lizenzmodell: Open Source (GPL v3)
https://code.google.com/p/grecode/
comandline-tool
grecode can shift, rotate, mirror, align gcode.
Rechnet Koordinaten in G-Code-Files um.
z.B. um Bohrfiles zu drehen, um Winkelfehler zu korrigieren.

EMC/LinuxCNC-Python Scripte

http://wiki.linuxcnc.org/cgi-bin/wiki.pl?Simple_EMC_G-Code_Generators
LinuxCNC kann Python Skripte laden, die z.B. mit einer Gui Parameter für Fräsoperationen
abfrägt, und dann als G-Code ausführt.
z.B.: Planfräsen (facing) von Material, Bohrraster, Kreisbögen, Langlöcher, oder auch selbsgeschriebene Skripte.

  • No labels