Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Bereits im Januar 2015 konnte eine Schülergruppe im Rahmen einer Kooperation mit der LMU Chemiedidaktik den Prozess der Radiergummi Herstellung von A bis Z nachvollziehen.

Im FabLab wurde die Negativform designt und ausgedruckt, später mit Silikon verfüllt und fertig der Radiergummi.

Ab kommendem Schuljahr soll es eine weitere Kooperation mit dem Rupprecht Gymnasium geben und zwar zum Thema Roboterbau.

 

 

  • No labels