Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Stickmaschinen Software

Im Stick-Business ist es üblich Stickdesigns mit "Digitalisierungs-Software" zu erstellen. Mit Digitalisierung ist dabei folgendes gemeint: man lädt ein Bitmap-File oder eine Vektordatei als Hintergrund, und malt dann die Konturen mit Liniensegmenten oder Freiformflächen nach. Das ist natürlich sehr umständlich und nicht was wir erwartet hatten (Import von Dateien).

Icon

Hier gibt es eine sehr gute Übersicht über Sticksoftware: http://edutechwiki.unige.ch/en/Computerized_embroidery
Leider wird dort unsere Vermutung bestätigt, dass es für Heimanwender derzeit keine klare Empfehlung für eine Anwendung gibt.

Ebenfalls interessant ist diese Marktübersicht zum Thema Punchsoftware aus dem Jahr 2008: http://www.tvp-textil.de/archiv/index.php?id=3741

Bislang haben wir nachfolgende Digitalisierungs-Software oberflächlich getestet:

Name

Importieren
von (Vektor-) Grafiken
möglich?

Automatische 
Konvertierung 
einer (Vektor-) Grafik 
in ein Stickformat möglich?

Exportiert PES?

Konvertieren
anderer Stick-Formate
nach PES möglich?

Getestete
Version

Homepage

Windows

Mac

Linux

Lizenz &
Kosten

Kommentar

SophieSew

 

Icon

Nein

Icon

Nein 

 

Ver 1.13 Build 42

Link

Icon
Icon

Kein 7  

Vista
XP

Icon

Nein 

Icon

Nein 

Proprietary software,
Kostenlos

  • Empfohlen vom RaumZeitLabor
  • Benutzeroberfläche einigermaßen modern.
  • Speichert nur im PEC Format
    • PEC kann nicht von unserer Stickmaschine verarbeitet werden.
    • Konvertierung notwendig. Evtl. über einen dieser Wege möglich: Link zu ehow.com 
  • Eine Version 2 ist angekündigt (Link zu Twitter) und als Screenshot und Video zu sehen (Stand: Sept 2012)

Brother
PE-Design 

 

Icon

Nein

Icon

Ja

 

v7

Link

Icon


Vista
XP

Icon

Nein 

Icon

Nein 

Proprietary software,
€ 359 

  • Benutzeroberfläche sehr unintuitiv (Windows 3.11 Stil)
  • Demoversion kann nicht speichern.
Brother PE-Design NextJa, aber scheinbar nur eingebettete VorschauJaJa v9LinkWindows 32 und 64 BitNeinNein

Proprietary software,

 1499€

  • schnelle Ergebnisse durch automatischen Bildnachzeichner
  • viele Funktionen für Nacharbeiten
  • Simulationsmodus

Stich Era 

 

Icon

Kann gerüchtehalber Bitmaps/Vektoren in Stickdesigns konvertieren
Demoversion konnte das nicht.

 

 

?

Link

Icon

7  
Vista 
XP 

Icon


Nein

Icon


Nein

Essentials, Lite and Liberty
Proprietary software,
US$ 400, 700 and 1000
"Universal"
Proprietary software,
Kostenlos
(Kann nur über Händler bezogen werden)

  • Benutzeroberfläche sehr unintuitiv

StitchBuddy
Embroidery Designs on Mac and iPad

Icon

Nein  






Icon

Nein 

Icon

Ja. Exportiert Brother PES v1.0, PEC

 

2.4.4

Link

Icon

Nein 

Icon

Mac 
iPad

Icon

Nein 

Proprietary software,  
Mac € 39,95
iPad € 23,99

  • Kann nur bestehende Stickdateien öffnen. 
  • Neue Stickdateien anlegen ist nicht möglich.
  • Bestehende Stickdateien können modifiziert:
    • flipp
    • rotate
    • move
    • delete
    • combine multiple designs
    • change thread colors
    • assign different hoops

Embroidery Extension für Inkscape

 

Icon

Ja

Icon

Nein 

 

von 2010

Link

Icon

Ja

Icon

Ja

Icon

Ja

GPLv3

Installation auf Windows 7 bisher nicht gelungen

  • siehe unten

Embroidermodder

 

Icon

Nein 

 

 

v1.70

Link

Icon

Ja. 
Keine Infos über genaue Versionen. Läuft auf Win7

Icon

Nein 

Icon

Nein 

GPL, 
Kostenlos

  • Viele Informationen auf der Homepage
  • Projekt anscheinen zwischen 2005 und 2012 inaktiv. Siehe Sourceforge
  • Ist ein Konvertierungstool mit Eingreifmöglichkeiten. 
  • Ist kein Zeichentool.

SewWhat Pro

 

 

 

 

noch nicht getestet

Link

Icon

Ja.  
Keine Infos über genaue Versionen

Icon

Nein 

Icon

Nein 

Proprietary software, 
US$ 65 (50 - 75 je nach Version)
Proprietary software,
Standard US$50
PRO US$65

 

Janome Digitizer Jr.

 

 

 

 

 

Link

Icon

Ja.  
Keine Infos über genaue Versionen

Icon

Nein 

Icon

Nein 

Proprietary software, 
€ 379

 

Cross Stitch Platinum

 

 

 

 

Noch nicht getestet

Link

Icon

7  
Vista  
XP

Icon


Nein

Icon


Nein

Proprietary software, 
Standard € 63
Plus €110

Gemeinsamkeiten der Programme: alle Programme sind nicht sehr intuitiv. Der Test war: Zeichnen und Speichern einer gefüllten Freiformfläche.
Selbst diese simple Aufgabe war dem Autor dieser Zeilen beim ersten Versuch nicht in endlicher Zeit möglich.

Teure professionelle Sticksoftware wie EMBIRD ermöglicht das Bearbeiten von Vektorgrafiken.

Weitere Software (in die obere Liste einpflegen)  

Stitching Fulfillment Center:

SophieSew

Mit SophieSew kommt man nach etwas Einarbeitung ganz gut zurecht.

Empfehlenswert: es sind einige Tutorials verfügbar, in denen die grundlegenden Konzepte erklärt werden. Nach dem Ansehen der Tutorials fällt einem die Arbeit mit der Software deutlich leichter.

Tipps:

  • Regelmäßig Zwischenstände der Zeichnungen sichern - SophieSew stürzt bisweilen ab. Insbesondere beim Editieren von gefüllten Regionen kommt es häufiger zu Abstürzen.
  • Bei Outlines sollte man bei "Object Properties" statt dem Stitch-Type "Satin" lieber den Stitch-Type "Zigzag" verwenden. Grund: siehe Stickmaschinen-FAQ.
  • Es empfiehlt sich bei "Object Properties" die Option "Stitch Object Visible" zu aktivieren. Man sieht dann den Fadenverlauf der Stickerei. Bei stark gekrümmten Kuven erkennt man dadurch schon in der Vorschau, ob das Stickergebnis wie gewünscht ausfallen wird. Stark gekrümmte Kurven können an der Außenseite "auffächern" oder an der Innenseite zu ganz engen Stichen führen.

Embroidery Extension für Inkscape (bislang Installation nicht erfolgreich)

Versuch der Installation auf einem Win7 64bit System

  • Embroider herunterladen
  • Extrahieren
  • osgeo4w installieren (dauerte ca. 15 minuten)
    • http://trac.osgeo.org/osgeo4w/ 
    • Download the  OSGeo4W Installer
    • Run the installer.
    • Select Express Install, and Next.
    • Pick one or more packages to install, and 
    • Next.
    • The selected packages and their required& subpackages will be downloaded and installed automatically.
  • Python 2.7 installieren:
  • Shapely shapely-1.2.15_py27.exe 1.4 MB installieren
    • Quelle: (http://code.google.com/p/pythonxy/downloads/detail?name=shapely-1.2.15_py27.exe&can=2&q= (http://code.google.com/p/pythonxy/downloads/detail?name=shapely\-1.2.15_py27.exe&can=2&q=))
  • Inkscape Extension in den richtigen Pfad kopieren
    • embroider.inx und embroider.py nach
      • C:\Program Files (x86)\Inkscape\share\extensions kopieren
        • Erwartetes Ergebnis: Nach Neustart von Inkscape sollte unter Filter "Embroider" auftauchen.
        • Ergebnis: kein neuer Filter vorhanden
      • C:\Users[USERNAME]\AppData\Roaming\Inkscape\extensions kopieren
        • Die Verzeichnisse "Inkscape" und "extensions" existierten noch nicht da. Habe sie angelegt. Später festgestellt, dass auf meinem System Appdata auf D: liegt
        • Erwartetes Ergebnis: Nach Neustart von Inkscape sollte unter Filter "Embroider" auftauchen.
        • Ergebnis: kein neuer Filter vorhanden
      • In Inkscape Einstellungen > Sonstiges > System Informationen nachgesehen, welche Pfade registiert sind.
      • C:\Program Files (x86)\Inkscape\share\filters
        • Erwartetes Ergebnis: Nach Neustart von Inkscape sollte unter Filter "Embroider" auftauchen.
        • Ergebnis: kein neuer Filter vorhanden
      • D:\Users[USERNAME]\AppData\Roaming\inkscape\extensions kopiert
        • Erwartetes Ergebnis: Nach Neustart von Inkscape sollte unter Filter "Embroider" auftauchen.
        • Ergebnis: kein neuer Filter vorhanden

Inkscape PES Support

SVG to PCS (svg2pcs)

  • http://svg2embr.wasbo.net/
  • Mit diesem Online-Tool kann man SVG Dateien nach PCS konvertieren.
  • Generiert nur Linien, keine Flächen
    • Das Resultat einer Fläche im SVG wird in der Stickdatei nur Umrisslinie der Fläche sein. 
    • In der SVG Datei müssen vor der Konvertierung alle Flächen nach Pfade konvertiert werden. Macht man das nicht, wird die resultierende Stickdatei häufig leer sein oder nur die Pfade zeigen.  
  • No labels

2 Comments

  1. Das FabLab Nürnberg benutzt Stichera (http://www.stitchera.de/) für ihre Stickmaschine. Das ist schon in der Liste oben, aber ich glaube, die haben das nochmal überarbeitet. Ist vielleicht noch mal ein Test wert. 

    Die "Universal Express" Version kostet 24$ für 12 Monate.

  2. Embroidermodder plant gerade eine Kickstarter-Kampagne (https://www.kickstarter.com/projects/redteam316/369640335?token=57f7685e) für eine neue Version mit vielen Features http://embroidermodder.github.io/features.html. Man kann auch jetzt schon eine Alpha-Version runterladen. Man soll SVG imporieren können, ob man Verktordaten auch automatisch in ein Stick-Motiv konvertieren kann, weiß ich aber nicht.