Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Was kann alles veredelt werden?

Aufgrund des Bügelverfahrens mit der Transferpresse wird bei Temperaturen zwischen 145 bis 160 °C gepresst, d.h. BAUMWOLLE ist das Material der Wahl.
Auf eigene Gefahr kann natürlich auch auf andere Materialien gebügelt werden, allerdings schmilzt manches HighTechGewebe bei den o.g. Temperaturen gerne mal einfach so weg. 

Hier gibt es weitere Infos zur Bedienung unserer Transferpresse. 

Die Baumwoll-Textilien müssen plan aufliegen (also keine Käppis, Schuhe etc) und sollten vorher bereits mind. 1 x gewaschen worden sein (OHNE Weichspüler!).

Gepolsterte / gefütterte Textilien sind mit Vorsicht zu geniessen, da innen oft Materialien verwendet werden, die die Temperaturen nicht aushalten.

Stretch-Textilien gehen (wir haben schon Socken beplottet) prinzipiell, aber die Motive sehen im gedehnten Zustand dann entsprechend aus.

Möglich sind zB als Anregung: Baumwoll-Taschen (dm hat sehr robuste, farbige Baumwolltaschen zu einem guten Preis), T-Shirts, Kissenbezüge, Kochschürzen, Geschirrtücher, Hosen, Oberteile, Hemden, usw usf. 

Plotten

Wie im Schaubild zu sehen, wird bei Flex- und Flockfolie das Motiv aus der Klebe- / Nutzschicht geschnitten und das mitgelieferte Trägermaterial dient als Transfermaterial, daher:

Icon

Bei Flex- und Flockfolie müssen die Motive GESPIEGELT geschnitten werden!

 

 

  • No labels