Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Neuer Workshop Vorschlag von Andreas Kopp. Inspiriert von Techshop

 

Erstelle dein eigenes Design und lerne wie man es in Flaschen und Gläser mit dem Laser graviert. So lernst du auch wie man das Rotary Attachment Tool des Zing Lasers nutzt. (Vorschlag: Rotary Attachment Tool für Zing anschaffen). Bei jedem Workshop werden auch immer ein paar Gläser zusätzlich graviert für die Fablab Edition mit Bier und Gläsern, die dann zum Verkauf im Fablab angeboten wird um die Abluft des Lasers zu finanzieren. Gläser können leicht selbst aus Bierflaschen gemacht werden mit meinem C&C Bottle Cutter. Nach dem Kurs kannst du als Mitglied den Bottle Cutter und das Rotary Attachement Tool eigenständig nutzen. 

 

Workshopleiter: Andreas Kopp

 

Projekt: Graviere dein Gesicht in dein Glas

 

Tools: Laser, C&C Bottle Cutter, Computer mit Photoshop, Handy

 

Material: Klebeband, Gläser selbst mitbringen

 

Teilnehmer: max 6

 

Dauer: 2 h

 

Kosten: 60 € für Nicht-Mitglieder, kostenlos für Mitglieder

 

Termine: ?

 

Anmeldung: Mitglieder bitte hier eintragen, Nicht-Mitglieder über Eventbrite Link (wird noch eingefügt)

                

  • No labels

6 Comments

  1. Wer war denn das der diese Vorlage für die Sektgläser gebaut hatte? 

  2. Freue mich über jeden Verbesserungsvorschlag

  3. Nikolas Engelhard kannst du mir mal deine Erfahrungen mitteilen? 

  4. Gläser zu gravieren ist recht einfach, die Vorlage braucht allerdings Zeit. Mit Bildern bin ich bisher noch nicht so weit gekommen, da

    ich bisher auf Glas nur binäre Schwarz-Weiß Bilder gut lasern konnte. Mit welcher Methode wolltest du denn die Fotos in eine Vorlage umwandeln?

  5. Hi Nikolas Engelhard ich würde das einfach in Photoshop mit einem Filter machen. Hast du mal Lust das wir uns treffen und ein paar Tests machen?