Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Lasercutter macht rumpelnde Geräusche (Start von Druckjob)

Problem: Wenn ich meinen Druckjob starte, macht der Lasercutter rumpelnde Geräusche

Ursache:

  • Das Dokumentenformat in Corel Draw ist falsch eingestellt: Ursprung ist nicht richtig gesetzt oder Papiergröße stimmt nicht.
  • Die Mittelpunkt-Definition bei den Druckoptionen ist aktiviert

Lösung:

Bei beiden Problem-Ursachen: Sofort die "STOP" Taste am Lasercutter drücken!

Bei falschen Dokumentenformat:

  1. Dokumentenformat in Corel Draw korrigieren: Zeichnungsgröße muß 609 mm x 304 mm sein
  2. Zeichnungs-Ursprung in Corel Draw korrigieren: der Ursprung muß in der linken oberen Ecke liegen

Bei aktivierter Mittelpunkt-Definition:

  • In Druckeigenschaften, Tab "Allgemein", Group-Box "Optionen": die Checkbox "Mittelpunkt-Definition" deaktivieren

Lasercutter macht rumpelnde Geräusche (Reset am Laserdrucker)

Problem: Wenn ich auf die "Reset" Taste am Lasercutter drücke, macht der Lasercutter rumpelnde Geräusche

Ursache:

  • Der Lasercutter ist dejustiert und kann sich nicht mehr resetten.

Lösung:

  1. Sofort die "STOP" Taste am Lasercutter drücken!
  2. Die Taste "X/Y Aus" am Lasercutter drücken
  3. Mit der Hand den "Druckkopf" (Spiegel + Linse) des Lasercutters nach ganz rechts ziehen (durch stückweises Ziehen des Zahnriemens)
  4. Nochmals den "Reset" Knopf am Lasercutter drücken. Der Lasercutter sollte sich jetzt korrekt kalibrieren.

Das Werkstück fängt an zu brennen

Problem: Während des Schneidevorgangs entflammt das Material

Ursache:

  • Der Power-Wert ist für das Material zu hoch
  • Der Speed-Wert ist für das Material zu niedrig
  • Der Fokus ist nicht korrekt eingestellt

Lösung:

  1. Wenn die Flamme nicht innerhalb von 1 oder 2 Sekunden von selbst erlischt: Sofort den Deckel des Lasercutters öffnen
  2. Wenn die Flamme immer noch nicht erlischt: "STOP" Taste am Lasercutter drücken
  3. Die Taste "X/Y Aus" am Lasercutter drücken
  4. Mit der Hand den "Schlitten" aus dem Arbeitsbereich schieben
  5. Mit der Branddecke das Feuer ersticken. Auf keinen Fall mit Wasser Löschen!!!!
  6. Im äußersten Notfall den CO2-Feuerlöscher verwenden - danach gut Lüften wg. eventueller CO2-Ansammlungen

Lasercutter läßt ein paar Objekte aus

Problem: Einige Linien oder Flächen im Dokument werden nicht gelasert, andere schon

Ursache 1:

  • Der Lasercutter wurde gerade gestartet und es handelt sich um den ersten Job

Lösung:

  1. Der Laser braucht manchmal ein paar Sekunden um "warm" zu werden. Job nochmal starten.

Ursache 2:

  • Der Laser ist im Vektormodus und die fraglichen Linien sind keine Haarlinien

Lösung:

  1. Überprüfen, ob die fraglichen Linien Haarlinien (0.01 mm dick) sind und falls nicht zu Haarlinien umwandeln

Ursache 3:

  • Der Laser ist im Graviermodus und die fraglichen Objekte sind Haarlinien

Lösung:

  1. Überprüfen, ob die fraglichen Linien Haarlinien (0.01 mm dick) sind und falls ja in dickere Linien oder Flächen umwandeln

Ursache 4:

  • Der Laser ist im Modus "Farbzuweisung" und für die fraglichen Objekte wurde keine Farbe definiert

Lösung:

  1. Überprüfen, ob die Objekte die korrekten Farben haben

 

Gelaserte Linien sind nicht gerade sondern zeigen kleine Zacken oder Wellenmuster

Ursache :

  • Der Umlenkspiegel auf dem Schlitten ist locker und vibriert beim Schneiden

Lösung:

  1. Um das Problem zu beheben wende dich an ein erfahrenes Mitglied oder notiere das Problem im Werkstattprotokoll. 

 

  • No labels