Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Jawohl, ich hab mir den Spaß erlaubt, den Drucker mit alten LED Streifen (12 Volt) auszustatten. Die LED Streifen hab ich von unseren Vormietern als Abfall-Produkt bekommen. (smile)

Die Spannung im 3D Drucker ist ja auch 12 Volt, was sich gut trifft.

Je nach Temperatur des Druckers (Nozzle bzw. Heiz-Bett) verändert sich die Farbe. Wobei während dem Druck einfach Weißes Licht an ist.

Alle 3 LED Streifen werden zusammengeführt und mit der Adernendhülsenzange verkrimpt

Mit Lüsterklemmen werden die Streifen gekoppelt.

Mosfet Transistoren verstärken das Steuersignal, welches vom Ramps Board kommt.

Hier sieht man die angeklebte (Doppelklebeband) LED Stripe

Und das ist das Ergebnis.

 

Hier noch ein Video: https://goo.gl/photos/VEEWj9o9NYT9jGiw8

  • No labels