Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Hat man ein druckbares 3D-Modell im STL, will man vielleicht auch ein schönes Bild davon haben. Am einfachsten macht man ein Screenshot z.B. in netfabb, das sieht dann so aus:

Schon ganz nett, aber man kann nicht alle Details gut erkennen.

Blender kann natürlich viel schönere Bildchen machen, aber ist nicht ganz so einfach.
Hier ein Video wie man es machen könnte:

Noch ein paar Tipps zusätzlich:

In Blender 2.5 ist STL import (noch?) nicht standardmäßig aktiviert. Mal hier schauen: http://blog.thingiverse.com/2010/07/19/stl-in-blender-2-5/
Am besten auch mit der Default-Szene anfangen. Dann wie im Video Ebene einfügen. STL importieren und dann auf die Größe des Würfels skalieren
Licht nicht löschen, sondern selektieren und in ein Area-Light umwandeln. Stärke runterregeln und Samples auf 8 oder mehr erhöhen
Das ganze sieht dann so aus:

Ich habe das Blender-File mal angehängt, kann man als Vorlage benutzen.

  • No labels