Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Gerade bei teureren Materialien will man die verfügbare Fläche gerne voll ausnutzen. Allerdings ist es nicht immer ganz einfach, Elemente innerhalb von Platten zu plazieren, die schon viele Ausschnitte haben. Natürlich kann man die Position nachmessen, aber einfacher geht es mit diesem kleinen Trick:

Zunächst schneidet man die Form aus Papier oder Pappe aus und markiert dabei den Mittelpunkt der Bounding-Box mit einem kleinen Loch oder Kreis. Diese Vorlage positioniert man dann auf dem Material, das man schneiden will und positioniert dann den roten Laser (X/Y off) auf dem markierten Mittelpunkt. Beim Druckauftrag wählt man dann "Mitte-Mitte" (vorher natürlich nicht vergessen den Mittelpunkt-Marker wieder zu löschen).

  • No labels