Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Allgemeine Infos

Icon
  1. Daten müssen immer sauber aufgebaut werden. Inkscape kann Probleme beim Drucken verursachen und wird nicht empfohlen. Durch Tests in Corel und Illustrator sind uns öfters komische Datenprobleme aus Inkscape aufgefallen.
  2. Treiber sind für Corel und Illustrator optimiert
  3. Es gibt kein Mac OSX Treiber, aber über Parallels kann gelasert werden oder bzw über BootCamp

Laservorgang wird nicht gestartet

Icon
  1. Checkt nochmal eure Daten - Strichstärke 0,001pt oder Haarlinie
  2. Richtige RGB Farben (255,0,0 Rot Schneiden) - Gravieren (0,0,0 Schwarz) und siehe weitere Farben in der RGB Farbentabelle
  3. Rayjet verbunden - check Minimanager unterste Zeile
  4. Treibermenü - richtige Einstellung auf "Standard" und "Farben" sowie die passende Farben mit Schneiden, Überspringen oder Gravieren eingestellt
ProblemLösungName
Absaugeinheit piepstFehlermeldung auf dem Display das der Filter auf 100% steht - Kursleiter kontaktieren und Filter wechselnThomas Müller
Gravur weich und schwammig bzw ungenauKursleiter kontaktieren und Linse reinigenThomas Müller

Schnitte zu breit und verschwommen sowie Material

wird nicht durchgeschnitten

Kursleiter kontaktieren und Linse reinigen Thomas Müller 

Absaugeinheit piepst schnell, Laser Kontrollleuchte oben

blinkt - Druck startet nicht, Tisch lässt sich nicht mehr nach oben und unten bewegen

Ein und ausschalten, bzw NeustartThomas Müller
MDF/HDF ab 3mm werden nicht geschnitten100% Leistung - 0,7%Geschwindigkeit müssten dafür passen. Richtige Einstellung beachtenThomas Müller
   
   
   
   
  • No labels